Wilde Kräuter – frische Küche, 17.-19. April 2015

3. März 2015 • AllgemeinKeine Kommentare

SAMSUNG DIGITAL CAMERAWilde Kräuter – frische Küche

» Datum: 17. – 19. April 2015
» Ort: Essen, Landheim Baldeney
» Kosten: 20€ (BUND-Mitgl. 15€) inkl. ÜN/VV

Die ersten frischen Wildkräuter laden uns zum Ausflug ins Grüne ein, wecken unsere Sammelleidenschaften und erschließen uns ungeahnte Küchenwelten. Immer mehr Menschen entdecken Wildpflanzen als wertvolle Zutaten für Salate, Suppen oder Pestos und graben altes Wissen um die Heilwirkung vieler Arten aus.

An diesem Frühlings-Wochenende streifen wir durch die Natur und entdecken die Vielfalt der wilden Kräuter und Gemüse. Wir lernen, wie wir diese sicher bestimmen, wo wir am besten sammeln können und welche Pflanzenteile wir essen oder für Heilzwecke nutzen können. Nach unseren Streifzügen verarbeiten wir die Kräuter weiter, experimentieren mit zahlreichen Rezepten, trocknen Blätter und produzieren hochwertige Öle oder Pestosorten.

Der Workshop wird geleitet von Diego Gardón und Daniel Baer, beide Kräuterpädagogen und Maren Glietz, Vorstandsmitglied der BUNDjugend NRW und selbst Wildkräuterfan. Wie bei unseren Jugendworkshops üblich kochen wir selbst – biologisch und vegan/vegetarisch. Für die Übernachtung stehen Mehrbettzimmer zur Verfügung.

Zur Anmeldung gelangt ihr [hier].

Tags: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *